Wappen

Hier sind einige Wappen mit den dazugehörenden Wappenbeschreibungen in denen der Name Soumagne vorkommt.
Die Beschreibungen der Wappen stammen aus der Sammlung Rietstap

Eine Erklärung zur Führung und Benutzung eines Wappens ist hier zu finden.


Soumagne

 


Beschreibung:

D'argent au chevron de sable,es sommet brisé , acc. en chef de deux étoiles d'azur et en pointe d'une rose de gueules. (Rietstap, Europe)


Soumagne (Bistum Lüttich) - In Silber ein schwarzer Sparren mit ausgebrochener Spitze, oben begleitet von zwei blauen Sternen, unten von einer roten Rose.




Nach oben

Soumagne ou Soumaigne

 


Beschreibung:

D'azur à la bande d'or, acc. en chef d'une fleur-de-lis d'argent et en pointe d'une rose du même. Quelquefois augmenté d'un surtout d'or à l'aigle de sable (V. Senzeillie de Soumagne.). (Rietstap, Europe)


Soumagne, auch Soumaigne (Provinz Limburg) - In Blau ein goldener Schrägrechtsbalken, oben begleitet von einer silbernen Lilie, unten von einer silbernen Rose. Manchmal auch belegt mit einem goldenen Herzschild, darin ein schwarzer Adler (vgl. S. de Soumagne).




Nach oben

du Mont de Soumagne

 


Beschreibung:

D'azur à un rocher escarpé d'or, posé à dextre, surmonté d'une étoile du même, et un archer passant, à senestre, habillé d'un manteau, coiffé d'un chapeau à plumes, portant un carquois et décochant une flèche d'un arc. Casque couronné. C.: une étoile d'or (Rietstap, Europe)


In Blau rechts ein steiler goldener Felsen, überhöht von einem goldenen Stern, links ein schreitender, mit einem Mantel bekleideter und einem Federhut bedeckter Bogenschütze, einen Köcher tragend und von seinem Bogen einen Pfeil abschießend. Gekrönter Helm. Helmzier: ein goldener Stern.


 


Beschreibung:

In B., rechts aus dem unteren Schildesrand aufsteigend ein g. Berg mit drei schroffen Spitzen, darüber im Schildeshaupt ein sechsstrahliger g. Stern.
Links ein Bogenschütze (Ungar). Über dem anliegenden b. Kleide trägt derselbe einen mit Pelz verbrämten g. Ueberwurf und gleichem Hute mit 3 g. Federn, ein Schwert an der Seite und einen Pfeilköcher auf dem Rücken. Die Beinkleider sind g., die Stiefel #. Den g. Bogen hält er schussfertig vor sich, nach dem g. Sterne zielend.
Kleinod : g. Stern zwischen zwei Flügeln, die von g. und b., wechselweise geteilt sind.
Decken: b. g.



Nach oben

Senzeille de Soumagne

 


Beschreibung:

D'azur à la bande d'or, acc. en chef d'une fleur-de-lis d'argent et en pointe d'une rose du même (Soumagne). Sur le tout un écusson vairé en chevron d'argent et d'azur, couronné d'or et ch. d'un chevron de gueules (Senzeille). Casque couronné. C.: une têt (Rietstap, Europe)


Senzeille de Soumagne (Provinz Limburg) - In Blau ein goldener Schrägrechtsbalken, oben begleitet von einer silbernen Lilie, unten von einer silbernen Rose (Soumagne). Das Ganze belegt mit einem kleinen silbern-blau gefehten und golden gekrönten Herzschild, darin ein roter Sparren (Senzeille). Gekrönter Helm. Helmzier: eine Schale (gemeint kann auch eine Kapelle sein).



Nach oben

Brie de Soumagnac

Das dazugehörende Wappen wurde noch nicht gefunden 


Beschreibung:

d´or á 3 lions de gueles, couronnés d´azur



Nach oben

Das Wappen der Stadt Soumagne

 Das Wappen der Stadt Soumagne in Belgien


Das Wappen von der Stadt Soumagne wird im Französischen wie folgt definiert:
« D'azur à un Saint-Lambert tenant un livre ouvert de la main droite et à la main gauche, une crosse d'évêque contournée
et posée en barre de même ».
Das Wappen stellt unter anderem den Heiligen Lambert dar, der in der rechten Hand ein offenes Buch und in der linken Hand
einen Bischofsstab hält.



Nach oben

Druckbare Version


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /homepages/23/d160696924/htdocs/soumagne/counter/includes/mysql.class.php:139 Stack trace: #0 /homepages/23/d160696924/htdocs/soumagne/counter/includes/mysql.class.php(128): chC_mysql->connect() #1 /homepages/23/d160696924/htdocs/soumagne/counter/counter.php(95): chC_mysql->__construct('db463682659.db....', 'dbo463682659', 'ltu*asis', false, 'DEBUG_PARENT') #2 /homepages/23/d160696924/htdocs/soumagne/de/ueberdennamensoumagne/wappen/index.php(354): include('/homepages/23/d...') #3 {main} thrown in /homepages/23/d160696924/htdocs/soumagne/counter/includes/mysql.class.php on line 139